E3 – Die Zusammenfassung eines Außenstehenden

Pressekonferenzen auf der E3 langweilen mich. Es ist 2017 und ich bekomme die selben Informationen acht Sekunden, nachdem die Konferenz vorbei ist einfacher und präziser und besonders unterhaltsam finde ich sie auch nicht. Eher peinlich. Das wurde in den letzten Jahren immer schlimmer. Schuld daran sind vor allem die absolut authentischen Gespräche bei Multiplayerspielen und Twitch-Stars, die ich nicht kenne, die einen Bildschirm anbrüllen. Außerdem sind sie in meiner Zeitzone praktisch nie zu besonders guten Zeiten und ich hab besseres zu tun als morgens um 3 irgendwas anzusehen. Aber was gesagt wird interessiert mich meistens schon.

Deshalb habe ich es dieses Jahr einfach so gemacht: Ich habe die Pressekonferenzen komplett ignoriert und mir morgens beim Frühstück Twitter angeschaut. Keine News-Seiten, keine Reddit-Threads, kein E3 Recap. Twitter. Und aus diesen Informationen habe ich versucht, die Nacht zu rekonstruieren und es wurde sehr schnell wirklich seltsam. Weil natürlich niemand irgendwas erklärt und nur über Dinge redet. Und jetzt entschuldigt mich, ich muss jetzt herausfinden, was wirklich passiert ist.

Continue reading E3 – Die Zusammenfassung eines Außenstehenden

Ich habe Tacos gemacht und es wäre beinahe gut gegangen 🌮

Hard Shell Tacos sind in deutschen Provinzsupermärkten irgendwie schwer zu bekommen. Ich wollte aber unbedingt welche essen, weil Tacos lecker sind und da stellt sich heraus, dass sie gar nicht schwer zuzubereiten sind, wenn man Tortillas hat, die man sogar in deutschen Provinzsupermärkten bekommt. Weil mein Telefon ständig Bilder verschlampt, die ich definitiv gemacht habe, gibt es leider kein leckeres Bild von den fertigen Tacos, aber sie sahen ziemlich appetitlich aus, das müsst ihr mir blind glauben.

Continue reading Ich habe Tacos gemacht und es wäre beinahe gut gegangen 🌮