Eclipse? FUBAR!

Falls ihr euch schon immer mal fragtet, was eigentlich passiert, wenn man Eclipse beendet und er die Workspace-Metadaten nicht vollständig schreiben kann1: Er beendet sich mit einer Fehlermeldung, gegen die man nichts tun kann und schreibt lustig korrupte Daten und unternimmt keinerlei Anstrengungen, noch irgendwas zu retten. Und das passiert dann, wenn man den Workspace das nächste Mal öffnen möchte.

Eclipse FUBAR 1

Eclipse FUBAR 2

Eclipse FUBAR 3

Voll gut, jetzt muss ich ja nur wieder Abhängigkeiten zwischen Projekten einstellen, User Libraries einpflegen, Code Style auf meine Vorlieben umschieben … Wenn man nicht alles selber backupt! Danke für Nichts! Arschloch!

  1. Meine Festplatte war in genau diesem Moment randvoll.

Hey Pascal, welche blöden Subdomains hast du eigentlich in letzter Zeit gebaut?

Oh, nett, dass du fragst, es waren tatsächlich einige! Ein Beweis für die Theorie, dass Studenten zu viel Zeit haben ich mich leicht von lustigen Sachen ablenken lasse. Viel davon entstand mit freundlicher Mitarbeit der Mitarbeiter der Bibliothek des Fachbereichs Informatik an der TU Kaiserslautern. Nein, eigentlich nicht, aber dort, mit freundlicher Mitarbeit von Dings, den man nirgends verlinken kann, weil er mit seinem Server nur so dummen Kram macht wie sich iTunes Match kompliziert nachzubauen, statt 20€ in Apple einzuwerfen. Verratet bitte niemandem, dass ich Inline-Styles benutze.

Continue reading Hey Pascal, welche blöden Subdomains hast du eigentlich in letzter Zeit gebaut?